• facebook
  • twitter

Gallery

DEFQON.1 2009

Veröffentlicht am 13.06.2009

Bereits zum fünften Mal starteten unsere Shuttles gen Almere. Unsere Gäste haben viel erwartet und wurden nicht enttäuscht. Pünktliche Ankunft, grandioses Wetter und dann noch eine Party am Strand, die ihres Gleichen sucht. Wieder einmal steht die "1" zu recht hinter dem Namen "DEFQON" - eine bombastische Aufmachung vor einer perfekten Kulisse! Nächstes Jahr werden wir wieder da sein - garantiert!

MAYDAY 2009

Veröffentlicht am 30.04.2009

Massive Moments - hatten die fast 300 BASS TOURisten nicht nur auf der diesjährigen MAYDAY 2009. Bei der Hinfahrt in einem unserer 5 Music-Shuttles gab es Vorpartys vom Feinsten. Die Speaker dröhnten, die gekühlten Getränke flossen und der Gang wurde zum Dancefloor. Was kann man mehr zu einer gelungenen Busparty, super Gästen, einem superlativen Event und viel gebuchtem Spaß sagen? - Bis nächstes Jahr!

IN QONTROL 2009

Veröffentlicht am 25.04.2009

-CTRL- Das "Kontrollteam" dieser BASS TOURS Reise bestand aus Thorsten, dem Fahrer, Uwe, unserem Partymaker No.1 und Valentin, dem Herr und Meister über Papier und Kühlschrank. -ALT- Wir sahen alle ALT aus, als wir vor der gigantischen Licht-, Laser- und Tonanlage in den RAI-Eventhallen standen. -DELETE- Löschen wird niemand seine Erinnerungen an spaßige Vorparties und viele Happy-Hours im Bus.

QLIMAX 2008

Veröffentlicht am 22.11.2008

Lohnen sich mehr als 1.500 Reisekilometer ab/bis München und immerhin noch knapp 1.100 km ab/bis Stuttgart für eine 10 Stunden dauernde Party im fernen Arnhem? Die Antwort unserer BASS TOURisten lautet einstimmig "JA - MAN KANN" oder besser gesagt "JA - MAN MUSS". QLIMAX hat erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass dieses One-Area-Hardstyle-Konzept, vollgepackt mit dem Besten, was die Eventtechnik zu bieten hat, voll im Trend liegt.

SYNDICATE 2008

Veröffentlicht am 04.10.2008

Dortmund und die deutsche Hardmusic-Szene haben gezeigt, dass auch hierzulande Nischenparties großen Erfolg haben können. Zum zweiten Mal bebte die Erde unter den Westfalenhallen und wenn ein Seismograf installiert gewesen wäre, hätte die Richterskala im roten Bereich ausgeschlagen. 12.000 Partyheads haben sich ausgetobt und mächtig viel Spaß gehabt.

Q-BASE 2008

Veröffentlicht am 02.09.2008

Perfekt in allen Disziplinen - so kennt man die Q-Dance-Parties und niemand, der sich mit uns am 30.08.2008 auf den Weg nach Weeze gemacht hat, wird das Gegenteil behaupten können. Und auch ein unbezahlbarer Hauptsponsor von ganz oben hat es mit der 4. Edition dieser Party besonders gut gemeint – kein Tropfen Regen, fast 30 Grad tagsüber und wer für die Nacht ein warmes Jäckchen hatte, war glücklich und hat 16 Stunden nonstop Spaß und Abwechslung gehabt.

STREET PARADE 2008

Veröffentlicht am 09.08.2008

FRIENDSHIP – so das Motto der 17. Street Parade. Man könnte fast meinen, dass aufgrund des hohen Alters irgendwie die Luft raus sein könnte? Fehlgedacht! Immer wieder schaffen es die perfektionssüchtigen Schweizer die Meßlatte eine Nummer hoch zu setzen und ihrer Traditionsparade mit frischen Ideen und Innovationen noch mehr Begeisterung abzuringen. 800.000 Tanzwütige dankten!

NATURE ONE 2008

Veröffentlicht am 01.08.2008

Insgesamt 4.800 PS, 20 Shuttle-Commander der Extra-Klasse und ihre lockeren Bass-Driver, 2.000 Liter Gerstensaft, 300 Liter Jägermeister und last, but not least 21.000 Kilogramm Campinggepäck (einundzwangigtausend!!!). Aber das aller Wichtigste .... knapp 700 absolut geile Menschen! Das braucht man, um etwas Besonderes auf die Beine zu stellen bzw. auf die Straße zu bringen.

LOVE PARADE 2008

Veröffentlicht am 19.07.2008

Zum zweiten Mal tourte die Mutter aller Paraden durchs Revier und brach alle Rekorde – 1,6 Millionen Besucher – RESPEKT vor dieser Höchstleistung! Dass es am 19.07.08 irgendeiner ganz oben nicht immer gut gemeint und alles an Wasser ausgeschüttet hat, was sein großes Glas hergab, war wirklich allen egal. Der Highway of Love war gegen alles gewappnet. Keiner konnte die Feierenden aus aller Welt bremsen.

DEFQON.1 2008

Veröffentlicht am 14.06.2008

Nicht zu Unrecht trägt dieses Festival den Zusatz ONE - Die Eins hat DEFQON.1 auch dieses Jahr wieder mit Bravour verdient. In Sachen Technik Dekoration wird hier in der Weltklasseliga gespielt. Großes, großes Kino und man kann sagen, dass sicherlich kein einziger der 45.000 Besucher nur einen Euro seiner Eintrittskarte, die mit weit über 50 Euro zu Buche geschlagen hat, zurückfordern will.

Login

Wenn Du bereits ein registrierter Kunde bist, kannst Du Dich hier bequem einloggen. Oder Dich hier als neuen BASS TOURS und BASS TICKETS Kunden anmelden.

Partner